Variostriegel

Der Variostriegel VS passt sich mit seinem einzigartigen Zinken-Federn-System präzise an den Boden an und schont die Kulturpflanze auf höchster Stufe. Der Zinkendruck bleibt bei unterschiedlichem Zinkenniveau konstant. Dadurch kann auch eine Dammkultur wie Kartoffel gestriegelt werden, der Zinkendruck ist auf der Dammkrone, Dammflanken und in der Furche ident.
Mit dem Zinken-Federn-System kann der Zinken auch ausgehoben werden. Der Striegelzinken ist gegenüber dem herkömmlichen Kulturhackstriegel
im Rahmen drehbar gelagert. Dies führt zu einem einzigartigen Striegelerlebnis.

Vorteile des Variostriegel

  • Ausgeklügeltes Zinken-Federn-System garantiert einen identen Zinkendruck über den gesamten Federweg
  • Jeder Zinken hat ein eigenes Federpaket
  • Hydraulische Zinkendruck-Einstellung
  • 20 mm längeres Verschleißende gegenüber Mitbewerb → höhere Lebensdauer
  • Kulturpflanze wird geschont, da das Federnsystem oberhalb des Rahmens montiert ist → hoher Durchgang
  • Kein seitliches Ausweichen der Zinken bei Unebenheiten, Rillen oder in Dammkulturen
  • Bei extrem leichtem Boden kann der Zinken in der Tiefe gehalten werden
  • Beim Zinkenwechsel gibt es keine losen Teile

VS 600 M1

Vorschaubild von Variostriegel VS 600 M1

Bei den DLG-Feldtagen in Bernburg im Juni 2018 wurde der VS 600 M1 in Roggen vorgeführt und hat eindrucksvoll die Besucher begeistert. Bei guten Bedingungen konnte der Variostriegel gut an die Bodenverhältnisse angepasst werden und dementsprechend war der Striegelerfolg deutlich zu sehen.
Mit seinen 800 kg bei 6,2 m Arbeitsbreite kann der Variostriegel bereits mit Traktoren ab 50 PS betrieben werden.

Zum Produkt

VS 750 M1

Vorschaubild von APV Variostriegel VS 750 M1

Der Variostriegel passt sich durch sein Zinken-Federn-System präzise an den Boden an und schont zugleich die Kulturpflanze auf höchster Stufe. Dadurch ist es auch möglich auf Dammkulturen, z.B. Kartoffel, zu striegeln. Der Zinkendruck bleibt bei unterschiedlichem Zinkenniveau konstant. Dadurch können sogar Dammkulturen, wie Kartoffeln gestriegelt werden.

 

Zum Produkt

VS 900 M1

Vorschaubild von Variostriegel VS 900 M1

Der Striegelzinken des Variostriegels ist gegenüber den herkömmlichen Kulturhackstriegeln im Rahmen drehbar gelagert. Dies hat den Vorteil, dass der Zinken nur nach hinten/oben ausweichen kann und nicht nach links oder rechts → ein einzigartiges Striegelergebnis.

Zum Produkt

VS 1200 M1

Vorschaubild von APV Variostriegel VS 1200 M1

Mit dem Zinken-Federn-System kann der Zinken ausgehoben werden, um ein Striegeln auch in sensibleren Kulturen bzw. in sensibleren Pflanzenstadien zu ermöglichen. Dies vergrößert das Zeitfenster, da der Zinkendruck auf das Zinken-Eigengewicht reduziert werden kann und somit auch keine Striegelpausen in empfindlichen Pflanzenstadien notwendig sind. Die hydraulische Zinkendruckverstellung ist beim APV Variostriegel serienmäßig erhältlich und gewährleistet eine stufenlose Verstellung des Drucks.

Zum Produkt

Informationen rund
um den Variostriegel

APV Anwender über den Variostriegel

VS 900 M1
Herr Jadrisevits berichtet über den VS 900 M1

"Der VS 900 M1 wird momentan zum Winterweizen und Dinkel striegeln verwendet. Seine Hauptaufgaben auf unseren Betrieb wird aber das Sojabohnen striegeln in Reihensaat sein. Jedoch werden auch einige Versuche ohne Hackgerät nur mit Striegel in Dichtsaat ausprobiert. Ich habe mich für APV entschieden, weil mich das neue System des VS einfach total überzeugt hat."

D. Jadrisevits, Landwirt

Anwender, APV Variostriegel VS 900 M1 im Einsatz

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit APV-Geräten!

Zum Formular