ES 100 M3 Special

Der ES 100 M3 Special ist ebenso wie der ES 100 M1 Classic für die effiziente Ausbringung von Schneckenkorn, Grassamen, Untersaaten, Zwischenfrüchten und ähnlichen Granulaten auf gorßen Arbeitsbreiten geeignet. Durch seine eingebaute Auftreffpunktverstellung und der geneigten Streuscheibe mit speziellen Wurfschaufeln erreichen Sie größere Arbeitsbreiten und ein exakteres Streubild.

Funktionsweise

Der Kunststoffbehälter gewährleistet ein geringes Gewicht des gesamten Streuers. Er beinhaltet das Streumaterial, das durch ein Rührwerk sicher zum Dosierschieber gelangt. Mit dem stufenlos einstellbaren Dosierschieber regeln Sie die Ausbringmenge. Das Streugut fällt auf die Streuscheibe und wird gleichmäßig auf die Arbeitsbreite verteilt. Die Drehzahl der Streuscheibe und somit die Arbeitsbreite regeln Sie bequem über das Steuermodul vom Fahrersitz aus.

EXAKT

  • Beste Querverteilung für Schneckenkorn bei Einscheibenstreuern am Markt (durch unabhängige Testinstitute / Fachzeitschriften nachgewiesen)
  • Auftreffpunktverstellung zur Anpassung des Streubildes
  • Genaue Streuergebnisse auf großen Arbeitsbreiten

VIELSEITIG

  • Restentleerungsöffnung
  • Automatischer Schieber (verschiedene Hubwerksensoren möglich) - Laut Auswahlliste bitte dazu bestellen
  • Vom Prüfinstitut IRSTEA getestet

KOMFORTABEL

  • Kombinierte Anwendung mit fast jedem Bodenbearbeitungsgerät möglich - Sie sparen dadurch Zeit und Geld!

Anwendungsbereiche des
ES 100 M3 Special

Der Scheibenstreuer
im Einsatz


APV Anwender über ES 100 M3 Special

ES 100 M3 Special
Herr Dirks berichtet über den ES 100 M3 Special

,, Den Streuer habe ich hauptsächlich zum Grassaat streuen auf meinem selbstgebauten Striegel, auf einer Ringelwalze oder hinten auf dem Quad. Da meine Flächen recht klein sind, streue ich auch gelegentlich Dünger mit dem Streuer. An dem Gerät gefällt mir die einfache Bedienung, mit der sich aber schnell die Geschwindigkeit usw anpassen lässt. Da ich die Landwirtschaft nur im Nebenerwerb betreibe, habe ich mich vor ein paar Jahren für einen guten gebrauchten APV Streuer entschieden statt für ein neues No-name Produkt und bereue diese Entscheidung bis heute nicht!"

S. Dirks, Landwirt

 

Der Einscheibenstreuer ES 100 M3 Special bei der Grasnachsaat
top agrar berichtet über den ES 100 M3 Special

,,APV setzt bei diesem Streuer die gleiche Streuscheibe ein wie beim Zweischeiben-Modell. Die Schaufeln sind fest montiert, die maximale Drehzahl liegt bei 3000 Umdrehungen pro Minute..."

top agrar, 09/2015

Zum Bericht

 

 

Anwenderbericht Einscheibenstreuer ES 100 M3 Special

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit APV-Geräten!

Zum Formular